Datum/Zeit
05.03.2022 — 10.03.2022
Ganz­tä­gig

Ver­an­stal­tungs­ort
Hotel Stim­berg­park


Emp­fan­gen und sen­den – in Reso­nanz sein ist das Geheim­nis einer Bezie­hung und eine der Grund­la­gen der Tel­ling­ton Arbeit.

Unter die­sem Mot­to wer­den wir uns mit den Tech­ni­ken der Tel­ling­ton TTouch® Metho­de befas­sen, der Kör­per­ar­beit des TTouch, den Übun­gen im Tel­ling­ton Lern­par­cours und dem Ein­satz der Tel­ling­ton Kör­per­bän­der und ande­rer Hilfsmittel.
Das Beob­ach­ten und Hin­spü­ren, um die Bedürf­nis­se der Tie­re klar erken­nen zu kön­nen, die Kunst des Inne­hal­tens und der Pau­sen für eine opti­ma­le Inte­gra­ti­on der neu­ro­sen­so­ri­schen Infor­ma­tio­nen sowie die Arbeit mit hoch­sen­si­blen Tie­ren sind wei­te­re Schwer­punk­te der Woche.

Lisa Leicht, Instrukt­orin der Tel­ling­ton TTouch Metho­de für Hun­de, sowie des TTouch-for-You für Men­schen und lang­jäh­ri­ge Aus­bil­dungs-Lei­te­rin des Tel­ling­ton TTouch Zer­ti­fi­kats­lehr­gangs in der Schweiz, freut sich dar­auf, die­ses Inten­siv-Semi­nar zum Tel­ling­ton TTouch® in Deutsch­land zu lei­ten und den indi­vi­du­el­len Pro­zess der teil­neh­men­den Hun­de und Men­schen zu unterstützen.

 

Lisa wird einen Tag des Semi­nars dem The­ma Ster­be-Beglei­tung von Hun­den wid­men, ein The­ma mit dem alle, die Hun­de hal­ten frü­her oder spä­ter kon­fron­tiert wer­den. Dass die­ses The­ma sehr posi­tiv und für die Teil­neh­men­den trost­reich gestal­tet wer­den kann hat Lisa bereits in einem vor­aus­ge­gan­ge­nen Semi­nar gezeigt.

 

Das inten­si­ve sechs­tä­gi­ge Semi­nar kann als inten­si­ve Fort­bil­dung als sol­ches ein­zeln gebucht wer­den, ist aber auch Teil des Zer­ti­fi­kats­lehr­gangs und als sol­ches anre­chen­bar. So kann das Semi­nar auch als Ent­schei­dungs­hil­fe die­nen, ob du den gesam­ten Lehr­gang besu­chen willst.

 

Du kannst einen Hund mit­brin­gen, musst aber nicht. Das Hotel Stim­berg­park ist ein Haus, das sich Semi­na­ren  mit Hun­den gewid­met hat. Wir sind also will­kom­men in jeder Hin­sicht. Wir emp­feh­len, nicht mehr als einen Hund mitzunehmen.Tellington Semi­na­re lau­fen im all­ge­mei­nen ruhig und ver­gleichs­wei­se sehr stress­frei ab.
Sechs Tage Inten­siv-Semi­nar zur Tel­ling­ton TTouch Metho­de in einem Hotel, das für Semi­na­re mit Hun­den ein­ge­rich­tet ist. Rund­um Wald, end­lo­se Spa­zier­gän­ge, ein gro­ßer Semi­nar­raum, der sowohl für Hun­de als auch für unse­re Gesund­heit reich­lich Raum bietet.

 

Für Grund­kennt­nis­se kannst du ger­ne unse­ren Grund­kurs oder Schnup­per­kurs online besuchen!

 


Die Tel­ling­ton TTouch® Methode

Das prak­ti­sche “hand­fes­te” Hand­werks­zeug der Tel­ling­ton-Metho­de zeich­net sich dadurch aus, dass es eine bestimm­te Hal­tung trans­por­tiert, eine Hal­tung der Acht­sam­keit und des Respekts dem Mit­we­sen Hund gegen­über. Zwei Slo­gans von Lin­da Tel­ling­ton-Jones drü­cken sehr gut aus, was pas­siert, wäh­rend wir mit den gut struk­tu­rier­ten Tech­ni­ken arbeiten:

Chan­ge the pos­tu­re — chan­ge the beha­vi­or” (Lin­da Tellington-Jones)

Die ganz­heit­li­che Metho­de macht den Hund in Kör­per, Geist und See­le für sei­nen All­tag mit dir fit, fit auf der kör­per­li­chen Ebe­ne, aber auch aus­ge­gli­chen in sei­nem Verhalten.

“Chan­ge your mind, chan­ge your ani­mal!” (Lin­da Tellington-Jones)

Nicht nur dein Tun, son­dern dein Den­ken und dei­ne Ein­stel­lung beein­flus­sen dei­nen Hund – und zwar maß­geb­lich. Dass dies nicht ein gott­ge­ge­be­nes Per­sön­lich­keits­me­krmal ist, son­dern mit Bewusst­heit beein­fluss­bar, das lernst und ver­in­ner­lichst du in die­sen Seminaren.

 


 

Das Hand­werks­zeug:

 

Foto: Anna­le­na Kuhn

TTouch — dei­ne Hän­de am Kör­per dei­nes Hundes

Die zunächst leicht zu ler­nen­den Tech­ni­ken des TTouch bie­ten Details und Tie­fe, wel­che wir in die­sem inten­si­ven Semi­nar erfor­schen wer­den durch prak­ti­sche Anwen­dung am Hund, sowie an uns Teil­neh­men­den selbst.

Die Berüh­run­gen sind wohl­tu­end, ver­stär­ken die Bin­dung und das Ver­trau­en, stär­ken Gesund­heit und Fitness.

 

 

 

Tellington TTouch Lernparcours

Foto: Luna van Well

Die Übun­gen im Lern­par­cours — ein Führ­trai­ning in Prä­zi­si­on und Langsamkeit

Das neue Kör­per­ge­fühl, das Gefühl des Hun­des für sich selbst wer­den wir aus dem TTouch in die Bewe­gung über­tra­gen und damit auch die ers­ten Schrit­te des Trans­fers in das All­tags­le­ben gehen. Tel­ling­ton Kör­per­bän­der wer­den die­se Übun­gen unterstützen.

Ein gutes Kör­per­ge­fühl und Gleich­ge­wicht unter­stützt die Sou­ve­rä­ni­tät, mit der dein Hund den Her­aus­for­de­run­gen des All­tags begegnet.

Lei­nen­füh­rig­keit ist eine will­kom­me­ne “Neben­wir­kung” die­ser Übun­gen im Tellington-Lernparcours.



Buche dei­nen Kurs:

Ticket-Typ Preis Plät­ze
Nor­mal-Preis €900,00
Ticket mit Lehr­gangs-Rabatt
für Teil­neh­men­de, die mit der Tie­re-Aka­de­mie eine Ver­ein­ba­rung über des gesam­ten Lehr­gang abge­schlos­sen haben.
€765,00
Jugend-Rabatt
für Teil­neh­men­de bis zum 26. Geburts­tag wäh­rend einer lau­fen­den Voll­zeit-Aus­bil­dun­g/­Stu­di­um­/­Schu­le
€450,00
Freund:innen-Rabatt
2x10% bei Anmel­dung zum ers­ten Kurs einer Freun­din oder eines Freun­des zum Zer­ti­fi­kats­lehr­gang; Bit­te um Nach­richt, wer ursprüng­li­che Teilnehmer:in ist- damit auch er/sie den Abzug erhält! 
€810,00


Ihr Newsletter