Tiergestützte Arbeit mit Pferden – Die Animal Ambassadors – Weiterbildung

Die Animal Ambassadors Weiterbildung zu tiergestützten Interventionen mit Pferden beginnt im Jahr 2016 mit einer neuen Gruppe.
Im Februar, Mai, Juni und August 2016 bieten wir an verschiedenen Orten einführende und unverbindliche Wochenendseminare zum Schnuppern an, die bereits als Teil der Weiterbildung angerechnet werden:

160612_AngiekinderÖ_komp_IMG_7862


  Ausbildungsregeln 

26.-28.8.2016 in 21259 Todtshorn mit Andrea Wenzlawski   
17.-19.6.2016 in 67166 Otterstadt mit Bibi Degn   
15.-17.7.2016 in 51503 Rösrath mit Relana Beck    

1200
Foto: A.Forberg

Dieser einführende Kurs bietet die Möglichkeit, sich unverbindlich über die Weiterbildung zu informieren. Sie erhalten einen Überblick über die Techniken und die Haltung der Animal Ambassadors Arbeit.

Nach dem Einführungskurs kann man sich entscheiden, die gesamte Weiterbildung zu durchlaufen, oder vorerst mit dem Teilnahme Zertifikat über die Teilnahme an diesem Wochenende (über Grundlagen zu tiergestützten Interventionen) abzuschließen.

Die Weiterbildung startet im Juni 2016
in einer geschlossenen Gruppe mit Abschlussprüfung im Juni 2017.

Finden Sie hier die der Ausbildungsregeln.

Ein Gedanke zu „Tiergestützte Arbeit mit Pferden – Die Animal Ambassadors – Weiterbildung

  1. Hallo, ich habe im Newsletter gelesen, dass Sie einen weiteren Veranstaltungsort für Süddeutschland suchen für die Animal Ambassador – Ausbildung. Was für ein Ort, welche Bedingungen bräuchten Sie denn?
    Nette Grüße,
    Bärbel Frey de Vacaflores vom Bodensee-Hinterland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.